Wienkonzert

Musikgenres

  • Klassik

Malteserkirche zum heiligen Johannes dem Täufer

1010 Wien,Kärntnerstraße 37

Beschreibung

Wienkonzert Trompete & Orgel

Das einstündige klassische Konzert mit der neu renovierten Barockorgel und Trompete .

Gespielt werden bekannte Werke von Bach, Mozart, Händel u.a. in der Malteserkirche, Kärntnerstr. 37, 1010 Wien ist ein wahrer musikalischer Genuss.     

 Eine historische Barockorgel aus dem Jahre 1767 gebaut von Gottfried Sonnholz ( 1695-1781 ) 339 Pfeifen. Davon sind über 300 noch Original aus der Barockzeit. Die Sonnholz Orgel der Wiener Malteserkirche hat, gemessen an Ihrer geringen Registerzahl, einen wahrhaft großen faszinierenden facettenreichen Klang.

Die Kirche des „Heiligen Täufers“ gilt als eine der bedeutendsten Stätten von Wien. Ihre Geschichte und Gegenwart ist untrennbar mit jener des Malteser-Ritter-Ordens verbunden.

Freddy Staudigl  ( Trompete ) studierte Trompete an der Wiener Universität für Musik und an der Boston University of Music.

Er ist Gründungsmitglied des Brass-Ensembles „Brassissimo Vienna“,            

Er ist bekannt für seinen weichen, lyrischen Trompetenklang. Dieser führte ihn auf Konzerttourneen auf nahezu allen Kontinenten.   

Die Konzerte mit Orgel und Trompete in der Malteserkirche ist ein wunderschöner edler Rahmen für klassische Musik.  

Ein Höhepunkt für viele Österreicher und Touristen aus der ganzen Welt und eine Bereicherung für alle Musikliebhaber. Überzeugen Sie sich selbst !

www.trumpet.at

Organisten:

Organ players:

Mag. Thomas Dolezal ( Orgel studierte Kirchenmusik an der Wiener Universität für  Musik und ist als Organist und Kirchenmusiker in der Wiener Kathedrale zu St. Stephan tätig. Er arbeitet an mehreren kirchenmusikalischen Publikationen und Kompositionen.

Er ist Domkapellmeister und Diözesanmusikdirektor in Eisenstadt.

Stefan Donner 

Stefan Donner, geboren 1987, erhielt den ersten Musikunterricht im Alter von sieben Jahren (Klarinette, Klavier, Orgel). Bereits mit 11 Jahren war er Organist in seiner Heimatpfarre. Im Jahr 2001 setze er sein Orgelstudium am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik in Wien fort. Weitere Studien folgten an der Universität für Musik (ab 2003) bei Klaus Kuchling und Peter Planyavsky (Orgel). Nach der Matura (2006) begann er das Konzertfachstudium Orgel sowie das Studium der Musikwissenschaft an der Universität Wien. Im Juni 2009 legte Stefan Donner die zweite Diplomprüfung im Instrumentalstudium Orgel ab, 2010 die Bakkalaureatsprüfung Orgel mit Auszeichnung. Außerdem studiert er bei Instrumentalpädagogik Klavier bei Antoinette van Zabner.
Er ist 1. Preisträger der Orgelwettbewerbe „Daniel Herz Orgelwettbewerb 2008“ (Brixen, I), „3. internationaler Franz- Schmidt- Orgelwettbewerb 2010“ (Kitzbühel) und 3. Preisträger des Orgelwettbewerbs „August Humer“ (2009, OÖ).
Stefan Donner konzertierte bisher in mehreren Ländern, im Oktober 2010 war er gemeinsam mit der Geigerin Saskia Roczek im Rundfunk zu hö

Robert Koizar

wurde in Wien geboren. Er studierte am Konservatorium der Stadt Wien Klavier in den Klassen Prof. H. Fleischmann und Prof. G. Riedel. Fasziniert vom Klangreichtum der Orgel vertiefte er sich auch in dieses Fach und studierte zusätzlich am Wiener Konservatorium in der Klasse Prof. L. Marksteiner Orgel.

1991 absolvierte er die Diplomprüfung im Konzertfach Orgel und legte weiters 1992 die Lehrbefähigungsprüfung ab, beide mit Auszeichnung. Mit der staatlichen Lehrbefähigungsprüfung in Klavier 1994 beendete Robert Koizar seine Studien am Konservatorium.

In weitere Folge führten ihn Meisterkurse in die Niederlande sowie nach England, wo er sein künstlerisches Potential bei Prof. Jean Boyer und Prof. David Titterington ausweitete.

Konzertreisen führten ihn auch ins Ausland, darunter nach Italien, Deutschland und Ungarn. Robert Koizar ist ein geschätzter Korrepetitor, namhafte Solisten wie Josef Hofbauer (Trompete), Freddy Staudigl ( Trompete ) Wolfgang Bankl (Bass), Daniela Fally und Elisabeth Sykora (Sopran) sowie andere zählen zu seinen Konzertpartnern. In der Discographie zeigt er den Klangreichtum der Orgel in Verbindung mit anderen Instrumenten auf.

Eine Vielzahl an Uraufführungen bezeugt die intensive Zusammenarbeit mit namhaften Komponisten wie z.B. Karl Haidmayer und Werner Pelinka, Guido Mancusi und anderen. Zahlreiche Orgeleinweihungen (darunter z.B. die Eisenbarthorgel in Altaussee, die Riegerorgel in Baden, das Orgelpositiv von Ferstl in Laxenburg) runden das vielseitige Engagement des Künstlers ab. Erst vor kurzem erfolgte der Zusammenschluss mit Brassissimo Vienna, eines der namhaftesten Brassensembles unserer Zeit (Organ & Brass Trompete Freddy Staudigl).

Zuletzt erschienene CD: Klangwellen (Orgel/Trompete/Querflöte) im Auftrag von ABB

Domorganist: Ernst Wally

Ernst Wally, geb. 1976 in Wien,

ist Absolvent des Wiener Musikgymnasiums. Er studierte Orgel (Franz Falter, Michael Radulescu), Komposition (Michael Jarrell, Frédéric Durieux), Kirchenmusik und Musikerziehung

Nach seiner  Tätigkeit als liturgischer Organist an verschiedenen renommierten Kirchen Wiens erfolgte seine Berufung an den Wiener Stephansdom zunächst als Assistent der Dommusik, 2010 als hauptamtlicher Organist an St. Stephan, im Jahr 2016 erfolgte seine Ernennung zum Domorganisten zu St. Stephan/Wien.

Ernst Wally übt eine rege internationale Tätigkeit als Konzertorganist aus, darüber wirkte er mehrfach beim Radio Symphonieorchester Wien, den Wiener Symphonikern und dem Tonkünstler-Orchester mit und wurde darüber hinaus von der Gesellschaft der Musikfreunde engagiert.

Ernst Wally komponierte Werke verschiedenster Gattungen. Aufführungen seiner Werke erfolgten bislang in verschiedenen Ländern Europas und in Chile; Aufträge erhielt er unter anderem für das Festival „Carinthischer Sommer“.

Christmas Trumpet  

Trompete & Barockorgel

Trumpet and Baroque Organ

 Wir spielen für Sie eine Auswahl bekannter Werke von:

Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach, Franz  Schubert, Josef Haydn, Giuseppe Torelli, Dietrich Buxtehude, Jeremiah Clark, Giovanni Viviani, u.a

Mehr anzeigen

Kommende Events von Wienkonzert