Less than Kosher – The Night’s Allready Gone
Mrz
14

Less than Kosher – The Night’s Allready Gone

Top Kino Wien, Österreich
  • #Film
9 € - 10 €

Veranstaltungsort

Top Kino Rahlgasse 1, 1060 Wien, Österreich
Karte anzeigen

Aktionen

Informationen

Eventdetails

Spielfilm | 65 min
engl. OF
Fiction Film | 65 min
Engl. OV

Buch Michael Goldlist, Shaina Silver-Baird Kamera Hayley Wong Schnitt Ben Allen Musik Ari Posner
mit Shaina Silver-Baird, David Reale, Sarah Orenstein

Die 30jährige, einst aufstrebende, komplett atheistische Rocksängerin Viv, die an einem Karriereknick laboriert, wird mit einer für sie ungewöhnlichen Aufgabe konfrontiert. Ausgerechnet sie soll die Gottesdienste der Synagoge, die von ihrer Familie besucht wird, als Kantorin begleiten. Und das, obwohl Viv von Abläufen, Melodien und Texten keine blasse Ahnung hat und auch nie haben wollte. Dann aber geschieht Überraschendes, Verwirrendes und Abenteuerliches – in jeder Beziehung. Schließlich sind da noch der attraktive Sohn des Rabbiners – und TikTok. Flotte, an Emotionen und Electro-Pop reiche, ursprünglich als Web-Serie produzierte Komödie über jüdische Identitäten, zum Teil basierend auf persönlichen Erlebnissen von Hauptdarstellerin und Co-Autorin Shaina Silver-Baird.

The 30-year-old, once aspiring, completely atheist rock singer Viv, who is suffering from a career downturn, is confronted with a task that is unusual for her. Of all people, she is supposed to accompany the services at the synagogue, which is attended by her family, as cantor. Viv though has no idea about the processes, melodies and lyrics and never wanted this job. But then something surprising, confusing and adventurous happens, in every respect. Finally, there’s the rabbi’s attractive son – and TikTok. Lively comedy about Jewish identities rich in emotions and Electro-Pop, originally produced as a web series, based in part on the personal experiences of lead actress and co-writer Shaina Silver-Baird.

Österreich-Premiere

Schlagworte: Religion Atheismus Gesang Love&Sex

Zusammen mit The Night’s Allready Gone

Kurzfilm | 25 min
hebr. OF mit engl. UT
Short | 25 min
Hebr. OV with Engl. subtitles

Buch Yeshua Turgeman Kamera Daniel Bodenstein Schnitt Daniel Dahan Musik Ohad Darshan
mit Shlomi Tapiero, Ofer Halevi, Ori Biton, David Leizerovits

Einav ist geschieden, Musiker in einer Hochzeitsband und auf dem Weg zur Arbeit. Nach einer Autopanne lässt er sich von lebensfreudigen, hippieartigen Breslower Chassidim mitnehmen, obwohl ihm deren Lebens- und Verhaltensweisen eigentlich zuwider sind. Doch das Leben hält überraschende Wendungen bereit…

Einav, who is going through quite a crisis, is a musician in a wedding band and on his way to work. Desperate to get there on time, he gets a lift from hippie-like Hassids, even though he does not like their lifestyle and behavior. But life has surprising twists and turns in store…

Schlagwörter: Ultraorthodoxie und Zusammenleben

Jüdisches Filmfestival Wien

Veranstalter von Less than Kosher – The Night’s Allready Gone
Veranstaltungsort von Top Kino
Adresse
Top Kino Rahlgasse 1, 1060 Wien, Österreich
Wegbeschreibung

Veranstaltungsort

Top Kino Rahlgasse 1, 1060 Wien, Österreich
Karte anzeigen

Online Tickets

  • Normalpreis10,00
  • Ermässigt - Senioren, Studenten, Ö1 Club9,00

Andere interessante Events