Festival Klangbrücke – ,,Light a candle for peace“
Okt
19

Festival Klangbrücke – ,,Light a candle for peace“

Babenbergerhalle Klosterneuburg Klosterneuburg, Österreich
  • #Konzert

Veranstaltungsort

Babenbergerhalle Klosterneuburg Rathausplatz 25, 3400, Klosterneuburg, Österreich
Karte anzeigen

Aktionen

Informationen

Eventdetails

Festival Klangbrücke – „Light a candle for peace“

Das erste zentrale Werk des Abends ist die große Friedenssymphonie („Grande sinfonie caractéristique pour la paix avec la République française“) des zu seinen Lebzeiten sehr bedeutenden und heute weniger bekannten Komponisten Paul Wranitzky (1756 – 1808). Wranitzky galt als enger Freunden Mozarts und Haydns, spielte mit diesen auch gelegentlich Streichquartett, dennoch wurde die Uraufführung dieser Symphonie im Jahr 1797 wegen ihres Titels untersagt. Das zweite Hauptwerk des Abends stammt von Eusebius Mandyczewksi (1857-1929) einem Komponisten der Ukraine, der ein enger Freund von Johannes Brahms war, viele Jahre in Wien arbeitete und als einer der ersten bedeutenden Haydn-und Schubertforscher gilt. Er komponierte eine ökonomische Messe mit katholischen, orthodoxen und jüdischen Teilen für die kleine niederösterreichische Gemeinde Tattendorf, die besonders in den nach Frieden und Erlösung bittenden Passagen von einem so tiefen Ausdruck getragen ist, als hätte der Komponist geahnt, wie groß die Sehnsucht nach Frieden in seiner Heimat heute, also etwa 120 Jahre später sein würde.

Stadtgemeinde Klosterneuburg

Veranstalter von Festival Klangbrücke – ,,Light a candle for peace“
Veranstaltungsort von Babenbergerhalle Klosterneuburg
Adresse
Babenbergerhalle Klosterneuburg Rathausplatz 25, 3400, Klosterneuburg, Österreich
Wegbeschreibung

Veranstaltungsort

Babenbergerhalle Klosterneuburg Rathausplatz 25, 3400, Klosterneuburg, Österreich
Karte anzeigen

Andere interessante Events